Reformierte Kirchen im Aargau

Ein Projekt der Refomierten Landeskirche Aargau
Stritengässli 10, 5001 Aarau, ag@ref.ch

 

Literatur

Der Kunstführer der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK:
Peter Hoegger, Kunstführer Reformierte Kirche Zurzach [und Baden], Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, Basel 1973.

  • Hans Jenny, Kunstführer durch die Schweiz, Bd. I, Bern 1971.
  • Georg Germann, Der protestantische Kirchenbau in der Schweiz: Von der Reformation bis zur Romantik, Zürich 1963.
  • Georg Germann, «Baden und Zurzach : zwei reformierte Kirchen des 18. Jahrhunderts», in: Unsere Kunstdenkmäler: Mitteilungsblatt für die Mitglieder der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte, 2 (1963), Seiten 61-67.
  • Peter Hoegger, «Matthias Vogel und die Querkirchenidee», in: Unsere Kunstdenkmäler 22 (1971), S. 15–31.
  • Peter Hoegger, Reformierte Kirche [Zurzach], in: Die Kunstdenkmäler des Kantons Aargau, Band 6, Basel 1976, S. 200–213.
  • Klaus Speich, Die Künstlerfamilie Dünz aus Brugg: Ein Beitrag zur Kulturgeschichte der Barockzeit im reformierten Stand Bern, Brugg 1984.
  • Karl Füllemannn, Reformierte Kirchgemeinde Zurzach, Chronik: Über 450 Jahre Reformation in Zurzach, Zurzach 1988.
  • Claus Rückert, Die Bossard-Mathis Orgel in der reformierten Kirche Zurzach, Historische Vereinigung des Bezirks Zurzach (Sonderdruck aus der Jahresschrift 22/1996).

Unterlagen der Denkmalpflege des Kantons Aargau


Zu Jakob Georg Röttinger:
  • Eva Zangger. Glasmalerei um 1900 – Synergien und Ergebnisse bei der Erforschung des Zürcher Werks Georg Röttingers. In: Kunst + Architektur in der Schweiz Bd. 59 (2008), Heft 3, S. 39–45.
  • Zangger Hausherr Eva, «Kunstverständnis und vollendetes technisches Geschick»: Studien zum Werk des Glasmalers Jakob Georg Röttinger, Bern 2016.





Reformierte Kirchen im Aargau

Startseite | Suchen | Übersicht Kirchen